Drucken

Sommerlicher Salat mit gegrilltem Gemüse und Amaranth

Portionen 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 2 - 3 rote Spitzpaprika
  • 1 Stange Lauch
  • 3 EL Amaranth
  • 100 g Feta
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 EL Walnussöl
  • Meersalz, Pfeffer, Chilipulver

Anleitungen

  1. Den Backofen auf Grillfunktion oder Oberhitze auf 180 Grad vorheizen.

  2. Das Gemüse waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden.

  3. Die Gemüsestücke auf ein Backblech geben und im Ofen für circa 10 Minuten rösten. Dabei ab und zu wenden.

  4. Den Amaranth in einer Pfanne ohne Fett aufpoppen lassen. Dazu den Amaranth in ein Schüsselchen abmessen und dann auf einmal in die bereits heiße Pfanne geben. Die Pfanne sofort mit einem Deckel verschließen, da der Amaranth beim aufpoppen spritzt.

  5. Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Honig und dem Senf vermischen. Mit Chilipulver, Meersalz und 'Pfeffer würzen und das Öl zugeben.

  6. Nun den Feta in feine Würfel schneiden.

  7. Das gegrillte Gemüse etwas abkühlen lassen und mit dem Dressing vermischen. Anschließend den Feta unterheben und mit Amaranth bestreuen.